Suche LK

Aktueller Stand gemeldete Infektionen Coronavirus

Die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht unter anderem vor, welche Maßnahmen bei welchen Werten der 7-Tage-Inzidenzen ergriffen werden sollen. Hierbei wird auf die Werte, die das Robert Koch-Institut (rki) veröffentlicht, zurückgegriffen (nach § 28a Abs. 3 Satz 12 Infektionsschutzgesetz). Deshalb werden wir in unseren Meldungen ab sofort auf die Werte des rki verweisen.

Die aktuellen Zahlen zum Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm finden Sie auf den Seiten des Robert Koch-Instituts:

Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit


Zahlen zum Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm

10.04.2021

Der Landkreis Neu-Ulm hat gestern, 09.04.2021 und heute, 10.04.2021, laut Robert Koch-Institut die Marke von 100 Fällen pro 100.000 Einwohnern überschritten. Aktuell folgen hieraus noch keine neuen Maßnahmen. Erst wenn der Wert von 100 drei Tage in Folge überschritten wird und das Landratsamt dies amtlich bekannt gemacht hat, ergeben sich für den Landkreis Neu-Ulm Konsequenzen. Sollte die 7-Tage-Inzidenz von 100 bis einschließlich Sonntag, 11.04.2021, erneut überschritten sein, erfolgt am selben Tag die amtliche Bekanntmachung durch das Landratsamt Neu-Ulm. Darin wird geregelt sein, welche neuen Maßnahmen ab Montag, 12.04.2021, gelten würden. Mehr unter: https://landkreis.neu-ulm.de/de/aktuelles-corona/coronavirus-aktuelle-regelungen-im-landkreis-neu-ulm.html

Aktuell gelten Regelungen für eine 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100

  • 7-Tage-Inzidenz: 111,9
  • Gemeldete bestätigte Fälle insgesamt seit Beginn der Corona-Pandemie: 5.577 (+ 29 im Vergleich zum Vortag)
  • Bestätigte Fälle, die sich aktuell in Quarantäne befinden: 302 (Stand 09.04.2021)
  • Gesamtzahl bestätigter Fälle, die verstorben sind: 104 (+ 0 im Vergleich zum Vortag)

Datenquelle: Robert Koch-Institut (RKI)

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

Bis auf Weiteres gelten im Landkreis Neu-Ulm die Regelungen laut der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für eine 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100. Die aktuellen Regelungen für den Landkreis Neu-Ulm gibt es unter https://landkreis.neu-ulm.de/de/bayernweite-regeln.html

 

Wöchentliche Übersicht zu den bestätigten Fällen in den einzelnen Kommunen

Kommune Meldung bestätigte Fälle insgesamt seit Beginn der Corona-Pandemie Aktuell bestätigte Fälle, die sich in Quarantäne befinden
Altenstadt 178 1
Bellenberg 130 16
Buch 94 3
Elchingen 206 6
Holzheim 36 1
Illertissen 547 20
Kellmünz 50 1
Nersingen 225 7
Neu-Ulm 1.961 76
Oberroth 15 0
Osterberg 9 0
Pfaffenhofen 129 15
Roggenburg 81 0
Senden 730 26
Unterroth 27 3
Vöhringen 533 14
Weißenhorn 376 18

(Stand Tabelle: 07.04.2021)

Einmal in der Woche veröffentlichen wir auch die Zahlen der bestätigten Fälle in den einzelnen Kommunen. Die Veröffentlichung erfolgt immer mittwochs.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, egal, wo sie im Landkreis wohnen oder unterwegs sind, sich an die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht zu halten. Bitte werden Sie nicht unvorsichtiger, wenn z. B. in einer bestimmten Kommune kaum bestätigte Fälle aufgetreten sind - gerade auch mit Blick darauf, dass viele Menschen keine oder kaum Symptome zeigen, die sich mit dem Virus angesteckt haben und dadurch gar nicht wissen, dass sie das Virus in sich tragen.

© Kerstin Weidner E-Mail