Suche LK

Terminvereinbarung zum Impfen gegen Corona

Anmeldungen zum Impfen erfolgen bayernweit über die Registrierungsplattform des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Das heißt, wer einen Impftermin vereinbaren möchte, muss sich zuerst online über dieses Portal registrieren lassen.

Registrierungsportal www.impfzentren.bayern

So kommen Sie an Ihren Impftermin

  • Melden Sie sich online unter www.impfzentren.bayern an.
  • Geben Sie Ihre notwendigen Daten wie beispielsweise Alter und Berufsgruppe an.
  • Je nach Verfügbarkeit der Impftermine erhalten Sie von dem für Sie zuständigen Impfzentrum eine Einladung, Ihren Impftermin zu vereinbaren.

Bitte beachten Sie: Sie müssen sich nur einmal registrieren bzw. registrieren lassen und werden dann automatisch kontaktiert, sobald Sie an der Reihe sind, um einen Impftermin zu vereinbaren. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da aktuell sehr viele Personen einen Termin vereinbaren wollen und im Moment nur ein bestimmtes Kontingent an Impfstoff zur Verfügung steht. Wir bitten Sie deshalb um Geduld und von zwischenzeitlichen Nachfragen abzusehen.

Achtung: Im Moment können über das Portal nur Registrierungen vorgenommen werden, wenn Sie über eine E-Mail-Adresse verfügen. Bitten Sie gegebenenfalls Ihre Familie oder andere Personen, denen Sie vertrauen, um Unterstützung. Mit derselben E-Mail-Adresse können bis zu fünf Registrierungen unterschiedlicher Personen vorgenommen werden.

Oder wenden Sie sich an die Hotline des Landkreises zum Impfen. Auch hier sollten Sie nach Möglichkeit bitte eine E-Mail-Adresse bereithalten.

Hotline des Landkreises zum Impfen

Telefon 0731/70 40 50 60
Montag - Sonntag 06:00 - 18:00 Uhr

Wer bereits vor der Einführung des bayernweiten Registrierungsportals einen Termin zum Impfen im Landkreis Neu-Ulm vereinbart hat, muss sich nicht erneut über die Plattform registrieren lassen. Die vorher vereinbarten Termine behalten ihre Gültigkeit.

Personen, die sich derzeit noch nicht impfen lassen können, werden dringend gebeten, mit der Registrierung noch zu warten, damit die anderen Meldungen zügig bearbeitet werden können.

Die häufigsten Fragen und Antworten
Staatsministerium für Gesundheit und Pflege Die häufigsten Fragen und Antworten zum Online-Registrierungsportal
Wo können Sie sich gegen Corona impfen lassen?

Impfzentrum Weißenhorn
ehemaliger Feneberg-Supermarkt, Kammerlander Straße 1, 89264 Weißenhorn

Impfzentrum Neu-Ulm
Nuvisan, Wegenerstraße 13, 89231 Neu-Ulm

Sobald sich die Prozesse und Impfstofflieferungen eingespielt haben und die Senioren- und Pflegeheime durchgeimpft sind, soll das Impfzentrum in Illertissen an den Start gehen.

Die Impfzentren sind alle barrierefrei, ebenerdig zugänglich oder mit entsprechender Rampe ausgestattet.

Erreichbarkeit der Impfzentren mit dem Öffentlichen Personennahverkehr

Impfzentrum Neu-Ulm, Nuvisan-Gelände

Haltestellen in der Nähe (fußläufig erreichbar)

  • Edisoncenter
  • Breslauer Straße
  • Wiley Süd

Impfzentrum Weißenhorn, ehemaliger Feneberg-Supermarkt

Haltestellen in der Nähe (fußläufig erreichbar)

  • Weißenhorn, St.-Johannis-Straße
  • Hauptplatz
  • Grundschule Süd
  • Bahnhof Weißenhorn

Ihrer persönliche Fahrplanauskunft finden Sie unter: https://www.ding.eu/de


© Martina Plaschke E-Mail

Zurück