lra_schließung5.jpg [(c)BrainSCC Admin]
Suche LK

Terminreservierung für die Kfz-Zulassungsstellen in Neu-Ulm und Illertissen – online oder telefonisch

Derzeit ist eine Vorsprache in der Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamtes Neu-Ulm sowie in der Außenstelle Illertissen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich! 

Ab sofort gibt es eine Online-Terminreservierung für die Kfz-Zulassungsstellen in Neu-Ulm und Illertissen. Fahrzeugbesitzer, die zur Kfz-Zulassungsstelle müssen, können also künftig von zu Hause aus zusätzlich zum Telefon auch per Internet einen Termin reservieren.

Die Terminvereinbarung ist für die Bürgerinnen und Bürger konzipiert worden, um zusätzliche Kontakte außerhalb der regulären Öffnungszeiten anbieten zu können. Selbstverständlich funktioniert die Terminreservierung auch innerhalb der üblichen Sprechzeiten. Damit soll zeitliche Planungssicherheit für den Kunden sowie eine Ausweitung des Services ermöglicht werden.

Wichtig:

  • Termine dürfen nur auf den Namen des (zukünftigen) Fahrzeughalters bzw. Vollmachtnehmers gebucht werden. Termine sind nicht auf andere Personen übertragbar. Der Verkauf ist unzulässig.
  • Bitte erscheinen Sie unbedingt pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin. Sollten Sie sich mehr als 15 Minuten verspäten, kann der Termin leider nicht mehr wahrgenommen werden. Sie werden zur vereinbarten Uhrzeit am Haupteingang des Landratsamtes in Neu-Ulm abgeholt. In der Außenstelle Illertissen benutzen Sie bitte die Klingel.
  • Trotz Terminvereinbarungen kann es zu kürzeren Wartezeiten kommen.
  • Am vereinbarten Termin können nur die Vorgänge bzw. Anliegen bearbeitet werden, die im Rahmen der Terminreservierung angegeben wurden.
  • Bitte beachten Sie zusätzlich, dass Sie bei einer Terminreservierung bei der Kfz-Zulassungsstelle außerhalb der regulären Öffnungszeiten, also Mo. bis Mi. und Fr nach 12:30 Uhr, eigenverantwortlich dafür Sorge zu tragen haben, zulässige Kennzeichenschilder ggf. bereits im Vorfeld zu beschaffen, da wir keinen Einfluss auf die Öffnungszeiten der Kennzeichenhersteller haben.
    Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage vorab über die vorzulegenden Unterlagen.
  • Während des Aufenthalts in der Außenstelle Illertissen benötigen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, welchen Sie selbst mitbringen. Eine sog. „Community-Maske“ ist ausreichend. Ohne Mund-Nasen-Schutz besteht kein Einlass.
  • Bitte erscheinen Sie nicht zum Termin, wenn Sie Krankheitssymptome bezogen auf eine COVID-19 Erkrankung aufweisen.


Eine telefonische Terminvereinbarung ist selbstverständlich nach wie vor ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie in diesem Fall ebenso die genannten Hinweise.

Hotline:           0731/7040-4444

erreichbar:  montags bis freitags von 7:30 bis 12:30 Uhr
montags bis mittwochs 13:00 bis 16:00 Uhr
donnerstags von 13:00 bis 17:00 Uhr

Wegen der Fülle an Anfragen kann es in der Kfz-Zulassungsstelle im Landratsamt zu längeren Wartezeiten bei der telefonischen Terminvereinbarung kommen. Aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen und des daraus resultierenden eingeschränkten Dienstbetriebs sind in den vergangenen Wochen viele Zulassungswünsche aufgelaufen, die erst nach und nach abgearbeitet werden können.

Nun sind die Kapazitäten wieder hochgefahren worden. Es wird trotzdem noch dauern, bis sich die Gegebenheiten normalisiert haben. Trotz größtmöglichen Einsatzes an Personal und verlängerter Öffnungszeiten können wir derzeit nicht jedem Kunden beziehungsweise jeder Kundin sofort einen Termin anbieten. Dafür bitten wir um Verständnis. Zulassungen, die nicht zwingend notwendig sind, sollten deshalb auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, wenn die Corona-Krise vorüber ist.

 

© Martina Plaschke E-Mail

Bildungsregion

Asyl

Wichtig

APPELL AN DIE ÖFFENTLICHKEIT

Die Landräte Heiner Scheffold (Alb-Donau-Kreis) und Thorsten Freudenberger (Neu-Ulm) und die beiden Oberbürgermeister von Ulm und Neu-Ulm, Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, wenden sich ... mehr

Aktuelle Mitteilungen

Ausstellungen