BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr

Die wichtigsten Grabungen der Kreisarchäologie Neu-Ulm 1985 - 2009

110

Lfd.
Nr.
Datum Grabungsort Befunde, Funde, Zeitstellung, Literatur 
1985/86 Flur Illerberg Hallstattzeitlicher Grabhügel (Hügel 1), HA C, Bestattung eines Herren mit Eisenschwert, Pferdeschirrung, großem Geschirrsatz und Speisenbeigabe
BVbl. Beiheft 1/1987 Fundchronik 1985, 122 u.124.
Ambs, R. u. Pauli,L.: Ein Kriegergrab mit prunkvollem
Pferdegeschirr aus einem neu entdeckten Gräberfeld der Hallstattzeit bei Illerberg. In: DAS ARCHÄOLOGISCHE JAHR IN BAYERN 1986 (1987), 86/87.
Uenze,H.P.: Führer durch die Ausstellung Frühe Kelten der Prähistor. Staatssammlung München, München 1987, 21-23.
Das keltische Jahrtausend. Ausstellungskatalog der
Prähistor. Staatssammlung für die Landesausstellung in Rosenheim 1993, 353.
Pauli, L. u. Ambs, R.: Neue Gräber der Hallstattzeit an der unteren Iller. In: BERICHT DER BAYERISCHEN
BODENDENKMALPFLEGE 34/35 1993/94, 90-118.
8   Flur Illerberg Hallstattzeitlicher Grabhügel (Hügel 3), HA C, Brandbestattung mit besonders schöner Stufenschale.
BVbl. Beiheft 2/1988 Fundchronik 1986, 115.
Siehe Literatur zu Grabung 1: Uenze,H.P. und Pauli, L. u. Ambs, R.
9 1987 Ingstetten Bergung von spätmittelalterlicher Keramik aus einer bei Baggerarbeiten gefunden Fehlbrandgrube,
Ambs, R.: Eine spätmittelalterliche Hafnerbruchgrube in Ingstetten, Gemeinde Roggenburg. In: GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM 14. Jahrgang 2008, 15-41.
11 1986/88 Thalfingen St. Laurentius Grabung im Turm und im Kircheninneren, Freilegung der Fundamente der romanischen, ottonischen und karolingischen Vorgängerkirchen und von Pfostengruben
der merowingischen Holzkirche; Bergung
zahlreicher Fundstücke.
BVbl. Beiheft 3/1989, Fundchronik 1987, 109. Ambs,
R.: Grabungen in der St. Laurentius-Kirche zu
Thalfingen.
Heß, W.: Ein schwäbischer Pfennig des 12.
Jahrhunderts aus der Laurentiuskirche zu Thalfingen.
In: DAS ARCHÄOLOGISCHE JAHR IN BAYERN 1987
(1988), 160-163.
BVbl. Beiheft 4/1991, Fundchronik 1988, 165, Abb.
96,13, Abb.98, 3-4, Abb. 99 u. 100.
Ambs, R.: Grabungen in der Pfarrkirche St. Laurentius zu Thalfingen. In: An Iller und Donau, Nr. 0, 1989, 9-15.
Ambs, R.: Geschichte der Kirche. In: St. Laurentius
Thalfingen (Kirchenführer v.1993), 4-6.
Ambs, R.: St. Laurentius Thalfingen. BERICHTE ZUR
ARCHÄOLOGIE IM LANDKREIS NEU-ULM Band
3 2002, mit Beiträgen von P. Schröter, H. Manhart, B.
Schick, P. Wischenbarth, A. Aubele.
18  1988 Illertissen  Rettungsgrabung auf Baustelle Duile in der
Apothekerstraße; Bergung von alamannischen
Bestattungen mit Beigaben.
BVbl. Beiheft .4/1991, Fundchronik 1988, 157 u.
Abb. 94 u. 95.
Ambs, R.: Illertissen, Landkreis Neu-Ulm. In:
Alamannen an Donau und Iller - Begleitheft zur
Ausstellung des Ulmer Museums 1992, 77-81.
Ambs, R.: Illertissen - ein alamannisches
Reihengräberfeld mitten in der Stadt. In: GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM, 1. Jahrgang 1995, 37-72.
22 1988 Flur Hittistetten Untersuchung einer linearbandkeramischen Siedlung,
zahlreiche Siedlungsabfälle und -befunde.
BVbl. Beiheft 4/1991, Fundchronik 1988, 56, Abb. 30,3. Wischenbarth, P.: Das Neolithikum im Landkreis Neu-Ulm - Eine Fundübersicht. In: BVbl. Jahrg. 56 1991, 78 und Abb. 6, 1-9; 7, 1-10, 12, 13.
23/
25
1988 Bellenberg  Überwachung des Humusabtrags bei der Erweiterung Lehmgrube der Ziegelei Wiest. Bergung der Scherben von 2 spätbronzezeitlichen Blasebalgdüsen, einer Ofengrube mit Schmelztiegelscherben und eines Töpferofens.
BVbl. Beiheft 4/1991, Fundchronik 1988, 60 u. Abb. 34.Ambs, R. u. Wischenbarth, P.: Metallverarbeitung in
einer spätbronzezeitlichen Höhensiedlung bei Bellenberg
(Schwaben). In: BVbl. Jahrg. 55 (1990), 257-271, Tafel 9 u. 10.
Ausstellungskatalog der Prähistor. Staatssammlung für die Landesausstellung in Rosenheim 1993: Das
keltische Jahrtausend, 286.
32 1990 Flur Unterfahlheim Rettungsgrabung an der ehemaligen römischen Donausüdstraße: Freilegung eines beim Überfliegen entdeckten ummauerten röm. Friedhofs und des Fundaments eines Pfeilergrabmals, Bergung von 7 Brandbestattungen mit z. T. reichen Beigaben.
BVbl. Beiheft 6/1993 Fundchronik 1990, 132.
Ambs, R. u. Faber, A.: Der römische Brandbestattungsplatz an der Donausüdstraße bei Unterfahlheim. In: RÖMER AN DONAU UND ILLER. Begleitpublikation zur Ausstellung im Ulmer Museum 1996, 62-71.
Faber, A. u. Ambs, R.: Ein Bestattungsplatz der provinzialen Oberschicht Raetiens an der Donau bei Nersingen-Unterfahlheim. In: Bericht der Römisch-Germanischen Kommission 79, 1998, 383-478.
41 1991 Illertissen   Baugrube eines Neubaus in der Apothekerstraße: Aufdeckung einer weiblichen alamannischen Bestattung mit reichen Beigaben. Publikation bei Grabung 18 Illertissen
48 1993 Flur Emershofen Freilegung eines latènezeitlichen Eisenerzverhüttungsplatzes mit Überresten von Röstplätzen, Verhüttungsöfen und mit Schlacke verfüllten Gruben.
Publikation bei Grabung 87 Unterroth
53 1994 Vöhringen Untersuchung eines großen hallstattzeitlichen Kreisgrabens (28 m Dm.), Bergung einer Hockerbestattung und von 2 Urnenbestattungen.
Ambs, R: Ein hallstattzeitlicher Kreisgraben mit Bestattungen in Vöhringen. Aus der Luft entdeckt: Ein keltischer Kultplatz im heutigen Gewerbegebiet. In: GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM, 7. Jahrgang 2001, 14-45.
54  1994  Thalfingen Rettungsgrabung in einer Baugrube in der Ortsmitte:
Bergung der Überreste eines im 13./14. Jh. abgebrannten Bauernhofes mit Kachelofen, v. a. viel Keramik. Veröffentlichung siehe Grabung 11.
59  1994 Flur Unterfahlheim Rettungsgrabung im Bereich eines beraubten Grabhügels: Bergung einer spätbronzezeitlichen Bestattung und eines antik beraubten hallstattzeitlichen
Herrengrabes mit Pferde- und Wagenbeigabe.
Ambs, R.: Bestattung zweier Pferde mit Wagen in einem Grabhügel bei Unterfahlheim, Gemeinde Nersingen, Lkr. Neu-Ulm. In: DAS ARCHÄOLOGISCHE JAHR IN
BAYERN 1996 (1997), 82-84.
Ambs, R.: Eine hallstattzeitliche Bestattung zweier Pferde mit Schirrung und Wagen in einem Grabhügel bei Unterfahlheim, Gemeinde Nersingen, Schwaben. In:
BVbl. Jahrgang 62 1998, 83-95 u. Tafel I.
Henning, H. 2001: Pferd und Wagen. In: Gräber der Hallstattzeit in Bayerisch-Schwaben. Monographien der Archäologischen Staatssammlung München, Band
II, 64-67.
62 1994  Leipheim Rettungsgrabung im Bereich einer Tankstellen-Baustelle: Bergung von ca. 25 Skeletten von Opfern des Bauernkrieges von 1525.
Ambs, R./Ziegaus, B./Schröter, P.: Spuren der Bauernschlacht von Leipheim. In: DAS ARCHÄOLOGISCHE JAHR IN BAYERN 1994 (1995), 176-180.
74 1996  Flur Beuren Grabung im Bereich der keltischen Viereckschanze: Im SW-Viertel Pfostengruben eines Großbaus, vermutl. Tempel, 5 Schnitte durch Wall und Graben.
81 1997 Flur Beuren  Grabung im Bereich der keltischen Viereckschanze: Untersuchungen im Südteil der Anlage, zahlreiche Befunde; Schnitt (G7) durch den Graben bringt viele Funde. Geophysikalische Prospektion im Ostteil der Schanze durch Dr. H. Becker vom BLfD erbringt Eingangsbereich.
82  1998 Finningen St. Mammas Untersuchungen im Zuge von Sanierungsarbeiten: Aufdeckung der NW-Ecke des spätrömischen Burgus und von Fundamenten der Chorräume der vorromanischen und romanischen Vorgängerkirchen.
Ambs, R.: Die katholische Pfarrkirche St. Mammas von Finningen. Archäologische Untersuchungen und Überlegungen zur Baugeschichte. In: GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM 4. Jahrgang 1998, 18-33.
84  1998 Flur Beuren  Grabung im NW und im N-Teil der Viereckschanze. Grabenschnitte G8-G11; Aufdeckung der Grundrisse von 3 Großbauten, eines kleinen Schachtes und von 4-Pfosten-Speichern.
87 1999  Flur Unterroth Freilegung von 2 latènezeitlichen Eisenerzschmelzöfen auf einer frisch überpflügten Sandkuppe.
Ambs, R. u. Gassmann, G.: Keltische Stahlproduktion im Landkreis Neu-Ulm. In: AiD 3/2000, 35/36.
Wischenbarth, P.; Ambs, R.; Gassmann, G.: Keltische Stahl- und Eisenproduktion im Rotthal (Bayerisch-Schwaben). In: BERICHTE ZUR ARCHÄOLOGIE IM LANDKREIS NEU-ULM Band 2 2001. (s. auch Grabung 48)
88  1999 Flur Beuren Grabung im NO und im O der keltischen Viereckschanze, in der Mitte des östl. Wallbereichs 5-Pfostenbau = Torbau; Grabenschnitte G14 und G15.
Ambs, R. 1999: 20. Pfaffenhofen-Beuren, Lkr.Neu-Ulm. In: 3. Katalogteil, Keltische Viereckschanzen. Einem Rätsel auf der Spur, 192-194.
Ambs, R. 1999: Erste Ergebnisse der Grabungen in der Viereckschanze von Beuren. In: DAS ARCHÄOLOGISCHE JAHR IN BAYERN 1998 (1999),
62-65.
94 2000  Bellenberg  Weiterarbeit im Bereich der Lehmgrube Wiest auf den Fl.Nr. 899/900; Pos. 1050-1097; 2 spätbronzezeitliche Bestattungen; laténezeitliche und römische Gruben und Pfostengruben; viel Keramik.
97  2001 Flur Beuren  Untersuchung der Restfläche der keltischen Viereckschanze im NO; zahlreiche latènezeitliche Pfostengruben u. a. von zwei Häusern mit Annex. Daneben auch viele jungsteinzeitliche Befunde.
Ambs, R. et al: Die keltische Viereckschanze bei Beuren, Marktgemeinde Pfaffenhofen/Roth, Landkreis Neu-Ulm, Bayern. In: BERICHTE ZUR ARCHÄOLOGIE IM LANDKREIS NEU-ULM Band 4 (2010).
98 2001 Pfuhl St. Ulrich Im Zuge von Sanierungsarbeiten Freilegung der Grundmauern der Vorgängerkirche mit halbkreisförmiger Apsis (spätes 10. Jh.) und des Unterbaus des Predigtstuhles (spätes 15. Jh.).
Ambs, R.: Überraschung unterm Plattenboden der Pfuhler St. Ulrichskirche. Archäologische Untersuchungen und Überlegungen zur Baugeschichte. In: GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM 10. Jahrgang 2004, 25-72.
103 2004  Flur Roth  Untersuchung einer 1800 qm großen Teilfläche einer linearbandkeramischen Siedlung mit zahlreichen Befunden und viel Keramikfunden, auch Knochen- und Zahnmaterial konnte geborgen werden.
106 2006 Flur Riedheim  Voruntersuchungen eines Kiesabbaugeländes: Pfostengruben eines bronzezeitl. Hauses und eines römischen Speicherbaus, Keramik des 2. Jh. n. Chr.
109 2007 Bellenberg Pos. 1105-1115; 1110 bronzezeitl. Bestattung mit 2 Armreifen und 2 Nadeln.
110  2008 Bellenberg Pfostengruben mehrerer Häuser verschiedener Epochen.
111 2008  Oberelchingen KLOSTERBEREICH: 1. Kanal NS 18. Jh.
2. Abfallgrube mit Keramik wohl 12. Jh. und zahlreichen
Speiseabfällen (Knochen).
3. Fundamente d. sog. Hofstube (Plan v. 1609)
Ambs, R.: Befunde und Funde auf dem "Heiligen Berg"
in Oberelchingen. Gem. Elchingen. Bodendenkmäler -
ungeliebte Überbleibsel vergangener Zeiten.
Obermaier, H.: Tierknochenfunde vom "Hl. Berg" in
Oberelchingen, Gem. Elchingen aus dem 11./12. und 16. Jh.
Beide in GESCHICHTE IM LANDKREIS NEU-ULM 15.
Jg. 2009, 19-52.
112 2009 Illerzell St. Ulrich Freilegung der Fundamente der Südwand und des Apsiseinzugs der Vorgängerkirche. 

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen

Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Corona-Virus Aufgrund der großen Nachfrage zum Coronavirus möchten wir Sie hiermit auf folgende Informationen aufmerksam ... mehr

Den Wald im Blick

Das dritte Koordinierungstreffen Arten- und Naturschutz im Landratsamt Neu-Ulm hatte das Thema Wald als Schwerpunkt

mehr