Suche LK

Aktuelle Regelungen im Landkreis Neu-Ulm

Landkreis Neu-Ulm unterschreitet 7-Tage-Inzidenz von 50 fünf Tage in Folge - Lockerungen treten am Freitag, 18.06.2021 in Kraft

Der Landkreis Neu-Ulm hat am Mittwoch, 16.06.2021, laut Robert Koch-Institut mit einem Wert von 35,4 die 7-Tage-Inzidenz von 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern am fünften Tag in Folge unterschritten. Damit treten am Freitag, 18.06.2021, weitere Lockerungen in Kraft.

Aktuelle Regelungen im Landkreis Neu-Ulm unter Aktuelle Regelungen im Landkreis Neu-Ulm

© Kerstin Weidner E-Mail

Suche LK

Schnelltests im Landkreis Neu-Ulm

Übersicht der Apotheken & Ärzte

Jeder Bürger und jede Bürgerin hat die Möglichkeit, sich mindestens ein Mal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen. Hier erhalten Sie eine Übersicht der niedergelassenen Ärzte und Apotheken im Landkreis Neu-Ulm, die kostenlose Schnelltests anbieten.

Die Liste wird stetig erweitert.

© Martina Plaschke E-Mail

Suche LK | Suche Corona

Impfungen gegen das Coronavirus

Anmeldungen zum Impfen sollen bayernweit über ein Registrierungsportal erfolgen. Darauf weist das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hin, welches das Portal umgesetzt hat. Das heißt, wer einen Impftermin vereinbaren möchte, muss sich zuerst online über dieses Portal registrieren lassen.

www.impfzentren.bayern

weitere Infos unter Website Landkreis Neu-Ulm

Hotline des Landkreises zum Impfen
Telefon 0731-70 40 50 60
Montag - Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Impfen gibt es auf den Seiten

des Bayerischen Gesundheitsministeriums unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/

des Robert Koch-Instituts unter https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

des Bundesministeriums für Gesundheit unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/nc/coronavirus/faq-covid-19-impfung.html#c19743

© Kerstin Weidner E-Mail

Suche LK

Bürgertelefon Landratsamt Neu-Ulm

Montag – Freitag: 10:00 – 14:00 Uhr
Telefon 0731 - 70 40 50 50

Beantwortet werden Fragen, die sich speziell auf den Landkreis beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Fragen zum Ablauf von Testungen, dem Testzentrum im Landkreis Neu-Ulm, Meldepflicht von Reiserückkehrern aus Risikogebieten und Quarantänebestimmungen. Nicht beantwortet werden können Einzelfragen zum jeweiligen Bearbeitungsstatus von Einreisemeldungen oder Testergebnissen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Für allgemeine Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich bitte an die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung oder an die Hotline des Landesamts für Gesundheit und Sicherheit. Einen Überblick zu den Hotlines gibt es unter https://landkreis.neu-ulm.de/de/hotlinenummern.html

Gehörlose können eine E-Mail schreiben an poststelle@lra.neu-ulm.de

© Martina Herrmann E-Mail