Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Museumsturm im Archäologischen Park ab sofort täglich geöffnet

Öffnungszeiten gelten bis Ende der Sommerferien

Der Museumsturm im Archäologischen Park in Kellmünz ist ab sofort täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten gelten bis einschließlich dem Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.09.2021. Danach gelten bis Ende Oktober wieder die regulären Öffnungszeiten (Samstag, Sonntag und Feiertag von 10:00 bis 17:00 Uhr).

Mit seiner direkten Lage am Radrundweg „Römerkastell-Runde“ ist der Archäologische Park vor allem auch bei Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern ein beliebtes Ausflugsziel. Dort kann man nicht nur die Aussicht von der Plattform über die Iller genießen, sondern auch den Film mit einer virtuellen Idealrekonstruktion des Kastells anschauen.

Der Eintritt ist – wie bei allen Museen des Landkreises – frei.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben aktuell maximal 30 Personen gleichzeitig Zutritt zum Archäologischen Park. Den Museumsturm dürfen jeweils nur zwei Personen oder ein Haushalt gleichzeitig betreten. Das Abstandsgebot von 1,50 Metern ist einzuhalten.

Fotos: Landkreis Neu-Ulm

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück
 

Asyl

Kurz und Knackig 2021

Online-Seminar Reihe für haupt- und ehrenamtliche Akteure im Bereich Asyl und Integration und für alle Interessierte!

mehr
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Museumsturm im Archäologischen Park ab sofort täglich geöffnet

Öffnungszeiten gelten bis Ende der Sommerferien

Der Museumsturm im Archäologischen Park in Kellmünz ist ab sofort täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten gelten bis einschließlich dem Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.09.2021. Danach gelten bis Ende Oktober wieder die regulären Öffnungszeiten (Samstag, Sonntag und Feiertag von 10:00 bis 17:00 Uhr).

Mit seiner direkten Lage am Radrundweg „Römerkastell-Runde“ ist der Archäologische Park vor allem auch bei Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern ein beliebtes Ausflugsziel. Dort kann man nicht nur die Aussicht von der Plattform über die Iller genießen, sondern auch den Film mit einer virtuellen Idealrekonstruktion des Kastells anschauen.

Der Eintritt ist – wie bei allen Museen des Landkreises – frei.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben aktuell maximal 30 Personen gleichzeitig Zutritt zum Archäologischen Park. Den Museumsturm dürfen jeweils nur zwei Personen oder ein Haushalt gleichzeitig betreten. Das Abstandsgebot von 1,50 Metern ist einzuhalten.

Fotos: Landkreis Neu-Ulm

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Aktuelle Mitteilungen