Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Landkreis baut Förderung des Kreisjugendrings aus

Jahreszuschuss wird um ein Viertel angehoben

Der Kreisjugendring Neu-Ulm kann fest auf den Landkreis Neu-Ulm bauen. So hat das Landratsamt den jährlichen Zuschuss um mehr als ein Viertel (54.800 Euro) auf jetzt 250.000 Euro erhöht. Dies beschloss der Jugendhilfeausschuss einstimmig.

Genehmigt wurde vor allem die Aufstockung der Geschäftsführerstelle von Teilzeit 75 Prozent auf Vollzeit (100 Prozent). Auch darüber hinaus erkannte der Jugendhilfeausschuss die gestiegenen Personal- und Sachkosten des KJR an, den stellvertretender Landrat Franz-Clemens Brechtel in der Sitzung als „wichtigen Partner in der Jugendarbeit“ bezeichnete.

Ein neuer Grundlagenvertrag, der am 1. Januar 2021 in Kraft treten wird, regelt künftig die Aufgaben, die Personalausstattung und die Finanzierung des Kreisjugendrings. Die Aufgaben des KJR umfassen die politische Lobbyarbeit für alle Jugendliche, die Interessenvertretung der KJR-Mitgliedsverbände (zum Beispiel im Jugendhilfeausschuss) und deren praktische Unterstützung sowie konkrete Aktivitäten der Jugendarbeit.

Dem KJR Neu-Ulm gehören derzeit 22 Jugendverbände und -organisationen im Landkreis an. Im Einzelnen sind dies:

  • Bayerische Sportjugend im BLSV
  • Bund der Deutschen Katholischen Jugend in Bayern
  • Evangelische Jugend in Bayern
  • Gewerkschaftsjugend im DGB, Bezirk Bayern
  • Bayerische Trachtenjugend im Bayerischen Trachtenberband
  • Jugend des Deutschen Alpenvereins Bayern
  • Jugendfeuerwehr im Landesfeuerwehrverband Bayern
  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. LV Bayern (VCP, DPSG, BdP)
  • Bayerisches Jugendrotkreuz
  • Deutsche Beamtenbund-Jugend in Bayern
  • DLRG-Jugend Bayern
  • Jugendorganisation Bund Naturschutz, LV Bayern
  • Landesjugendwerk der AWO in Bayern
  • Bayerische Fischerjugend im Landesfischereiverband Bayern
  • THW-Jugend Bayern
  • Gemeindejugendwerk Bayern im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
  • Bayerische Schützenjugend BSSJ
  • Regionalverband Bayerisch-Schwäbischer Fastnachtsvereine
  • Jugendnetzwerk Lambda Bayern
  • Jugendhausinitiative Witzighausen
  • RoCCI, Robotics Competence Center Illertal
  • Landesjugendwerk des Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden in Bayern

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück
 

Asyl

Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Landkreis baut Förderung des Kreisjugendrings aus

Jahreszuschuss wird um ein Viertel angehoben

Der Kreisjugendring Neu-Ulm kann fest auf den Landkreis Neu-Ulm bauen. So hat das Landratsamt den jährlichen Zuschuss um mehr als ein Viertel (54.800 Euro) auf jetzt 250.000 Euro erhöht. Dies beschloss der Jugendhilfeausschuss einstimmig.

Genehmigt wurde vor allem die Aufstockung der Geschäftsführerstelle von Teilzeit 75 Prozent auf Vollzeit (100 Prozent). Auch darüber hinaus erkannte der Jugendhilfeausschuss die gestiegenen Personal- und Sachkosten des KJR an, den stellvertretender Landrat Franz-Clemens Brechtel in der Sitzung als „wichtigen Partner in der Jugendarbeit“ bezeichnete.

Ein neuer Grundlagenvertrag, der am 1. Januar 2021 in Kraft treten wird, regelt künftig die Aufgaben, die Personalausstattung und die Finanzierung des Kreisjugendrings. Die Aufgaben des KJR umfassen die politische Lobbyarbeit für alle Jugendliche, die Interessenvertretung der KJR-Mitgliedsverbände (zum Beispiel im Jugendhilfeausschuss) und deren praktische Unterstützung sowie konkrete Aktivitäten der Jugendarbeit.

Dem KJR Neu-Ulm gehören derzeit 22 Jugendverbände und -organisationen im Landkreis an. Im Einzelnen sind dies:

  • Bayerische Sportjugend im BLSV
  • Bund der Deutschen Katholischen Jugend in Bayern
  • Evangelische Jugend in Bayern
  • Gewerkschaftsjugend im DGB, Bezirk Bayern
  • Bayerische Trachtenjugend im Bayerischen Trachtenberband
  • Jugend des Deutschen Alpenvereins Bayern
  • Jugendfeuerwehr im Landesfeuerwehrverband Bayern
  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. LV Bayern (VCP, DPSG, BdP)
  • Bayerisches Jugendrotkreuz
  • Deutsche Beamtenbund-Jugend in Bayern
  • DLRG-Jugend Bayern
  • Jugendorganisation Bund Naturschutz, LV Bayern
  • Landesjugendwerk der AWO in Bayern
  • Bayerische Fischerjugend im Landesfischereiverband Bayern
  • THW-Jugend Bayern
  • Gemeindejugendwerk Bayern im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
  • Bayerische Schützenjugend BSSJ
  • Regionalverband Bayerisch-Schwäbischer Fastnachtsvereine
  • Jugendnetzwerk Lambda Bayern
  • Jugendhausinitiative Witzighausen
  • RoCCI, Robotics Competence Center Illertal
  • Landesjugendwerk des Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden in Bayern

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Aktuelle Mitteilungen