Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Glücklich sein lässt sich lernen

Seniorenakademie hat wieder ein vielfältiges Angebot für Ehrenamtliche und solche, die es werden wollen

Input für die eigene ehrenamtliche Arbeit - und zwar gratis: Das bietet die Seniorenakademie Bayern, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur „Hand in Hand“. Bei einer Informationsveranstaltung im Landratsamt Neu-Ulm stellte Akademieleiter Jürgen Griesbeck das kostenfreie Seminarangebot 2020 vor. Getreu der Devise: „Die Gesellschaft sind wir. Um Veränderungen herbeizuführen, sollte man bei sich selbst anfangen, anders zu sein.“

Das aktuelle Jahresprogramm umfasst zum Beispiel die Blockschulung zur Senior-Trainerin beziehungsweise zum Senior-Trainer. Auch zur  Wohnraumberaterin / zum Wohnraumberater kann man sich schulen lassen. Außerdem gibt es Fortbildungsveranstaltungen für kommunale Seniorenvertretungen. Und schließlich können die Interessierten unter einer ganzen Palette an Tagesseminaren über unterschiedliche Themen auswählen. Darunter ist auch das Versprechen: „Glücklich sein lässt sich lernen“. Wie das geht, zeigt Jürgen Griesbeck am 5. November 2020 (9.30 bis 16.30 Uhr) im Landratsamt Neu-Ulm auf.

Der Programmflyer liegt im Landratsamt Neu-Ulm aus. Man kann sich das Faltblatt aber auch von der Freiwilligenagentur zuschicken lassen. Im Internet gelangt man zum Angebot über den Link www.seniorenakademie.bayern/seminare. Fragen werden unter der E-Mail-Adresse info@seniorenakademie.bayern oder per Telefon 089/544 794 0 beantwortet.

© Martina Herrmann E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 

Aktuelle Mitteilungen