Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Die Freizeit kann kommen

Stellvertretender Landrat Franz-Clemens Brechtel verabschiedet Rudolf Egerer in den Ruhestand

In den Ruhestand verabschiedete jetzt der stellvertretende Landrat Franz-Clemens Brechtel den langjährigen Mitarbeiter Rudolf Egerer. Rudolf Egerer kam 1979 zum Landkreis Neu-Ulm. Nach seiner Tätigkeit in der Krankenhausverwaltung in Neu-Ulm wechselte er im Jahr 2000 an das Landratsamt Neu-Ulm. Hier kümmerte er sich vor allem um die Ausbildungs- und Aufstiegsfortbildungsförderung (BAföG). Einigkeit herrschte zum Abschied bei allen Kolleginnen und Kollegen, dass hier ein geschätzter und erfahrener Mitarbeiter geht, der auch bei kniffligen Fällen nie die Ruhe verlor. „Vielen Dank für Ihren Einsatz für den Landkreis und die Bürgerinnen und Bürger“, sagte Franz-Clemens Brechtel und wünschte Rudolf Egerer für die Zukunft alles Gute und viele schöne Stunden in der nun kommenden Freizeit. 

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Bildungsregion

 
Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK

Die Freizeit kann kommen

Stellvertretender Landrat Franz-Clemens Brechtel verabschiedet Rudolf Egerer in den Ruhestand

In den Ruhestand verabschiedete jetzt der stellvertretende Landrat Franz-Clemens Brechtel den langjährigen Mitarbeiter Rudolf Egerer. Rudolf Egerer kam 1979 zum Landkreis Neu-Ulm. Nach seiner Tätigkeit in der Krankenhausverwaltung in Neu-Ulm wechselte er im Jahr 2000 an das Landratsamt Neu-Ulm. Hier kümmerte er sich vor allem um die Ausbildungs- und Aufstiegsfortbildungsförderung (BAföG). Einigkeit herrschte zum Abschied bei allen Kolleginnen und Kollegen, dass hier ein geschätzter und erfahrener Mitarbeiter geht, der auch bei kniffligen Fällen nie die Ruhe verlor. „Vielen Dank für Ihren Einsatz für den Landkreis und die Bürgerinnen und Bürger“, sagte Franz-Clemens Brechtel und wünschte Rudolf Egerer für die Zukunft alles Gute und viele schöne Stunden in der nun kommenden Freizeit. 

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück

Aktuelle Mitteilungen