[(c)BrainSCC Admin]
Sie befinden sich hier: Hauptnavigation » Landkreis » Aktuelles » Aktuelle Mitteilungen
BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | Corona | Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK | Suche Corona | Aktuelles-Corona

Coronapandemie: Besuchsmöglichkeiten in den Kliniken der Kreisspitalstiftung ab dem 09. Mai 2020

Information für Patienten

Die Bayerische Staatsregierung hat eine Erleichterung bei dem Besuchsverbot in Krankenhäusern beschlossen und nun Besuche von Angehörigen bzw. Kontaktpersonen zugelassen. Diesem Beschluss kommen die Kliniken im Landkreis Neu-Ulm gerne nach, so dass ab dem 9. Mai 2020 Patienten in der Donauklinik und der Stiftungsklinik Weißenhorn wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten können. Auf den Quarantänestationen der Illertalklinik gilt weiterhin ein Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher. Ausnahmen gelten für therapeutisch oder medizinisch notwendige Besuche und Angehörige von Not- und Härtefällen, bei denen eine lebensbedrohliche Situation vorliegt oder wenn der Patient aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht selbst Kontakt über das Telefon aufnehmen kann.

Bei einem Besuch in der Donauklinik bzw. Stiftungsklinik Weißenhorn wird zum Schutz der Besucherinnen und Besucher und zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie dem medizinischem Personal darum gebeten, einige Vorgaben zu beachten.

Diese finden Sie auf den Seiten der Kliniken der Kreisspitalstiftung unter

www.stiftungsklinik-weissenhorn.de

www.donauklinik-neu-ulm.de

www.illertalklinik-illertissen.de

Dort finden Sie auch bereits ein Formblatt Coronavirus – COVID-19-Selbstauskunft, das im Rahmen der Patientenbesucherregelungen in Krankenhäusern und unter Berücksichtigung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2, COVID 19) ausgefüllt werden muss.

 

© Kerstin Weidner E-Mail

Zurück

Bildungsregion

Asyl

BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | Corona | Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Startseite | Suche LK | Suche Corona | Aktuelles-Corona

Coronapandemie: Besuchsmöglichkeiten in den Kliniken der Kreisspitalstiftung ab dem 09. Mai 2020

Information für Patienten

Die Bayerische Staatsregierung hat eine Erleichterung bei dem Besuchsverbot in Krankenhäusern beschlossen und nun Besuche von Angehörigen bzw. Kontaktpersonen zugelassen. Diesem Beschluss kommen die Kliniken im Landkreis Neu-Ulm gerne nach, so dass ab dem 9. Mai 2020 Patienten in der Donauklinik und der Stiftungsklinik Weißenhorn wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten können. Auf den Quarantänestationen der Illertalklinik gilt weiterhin ein Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher. Ausnahmen gelten für therapeutisch oder medizinisch notwendige Besuche und Angehörige von Not- und Härtefällen, bei denen eine lebensbedrohliche Situation vorliegt oder wenn der Patient aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht selbst Kontakt über das Telefon aufnehmen kann.

Bei einem Besuch in der Donauklinik bzw. Stiftungsklinik Weißenhorn wird zum Schutz der Besucherinnen und Besucher und zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie dem medizinischem Personal darum gebeten, einige Vorgaben zu beachten.

Diese finden Sie auf den Seiten der Kliniken der Kreisspitalstiftung unter

www.stiftungsklinik-weissenhorn.de

www.donauklinik-neu-ulm.de

www.illertalklinik-illertissen.de

Dort finden Sie auch bereits ein Formblatt Coronavirus – COVID-19-Selbstauskunft, das im Rahmen der Patientenbesucherregelungen in Krankenhäusern und unter Berücksichtigung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2, COVID 19) ausgefüllt werden muss.

 

© Kerstin Weidner E-Mail

Zurück

Aktuelle Mitteilungen

Ausstellungen