BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr | Corona | Landkreis Neu-Ulm | Aktuelle Mitteilungen | Suche LK | Aktuelles-Corona

Mobiles Impfteam weiter im Einsatz

26.05.2021

Ein weiterer, wichtiger Schritt bei den Corona-Impfungen im Landkreis ist geschafft: Die Klienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten und Einrichtungen der Lebenshilfe Donau-Iller e.V. haben die Erst- sowie Zweitimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Für die Impfungen besuchte das mobile Team, bestehend aus Ärzten und medizinischem Fachpersonal, die Einrichtungen und Werkstätten vor Ort. „Für den reibungslosen Ablauf war vor allem die gute Zusammenarbeit und Organisation zwischen Landkreis und Mitarbeitern der Lebenshilfe ausschlaggebend“, erklärt Sebastian Dirr, Impfkoordinator des Lebenshilfe Donau-Iller e.V. Vor der Impfaktion mit dem mobilen Team mussten die notwendigen Unterlagen und Einwilligungen organisiert werden. Zudem wurden in den Räumen der Werkstätten verschiedene Stationen eingerichtet, um einen sicheren und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Das Konzept ging auf: Vergangenen Freitag erhielten die letzten 102 angemeldeten Klienten und Mitarbeiter ihre Zweitimpfung.

„Ein Großteil unserer Klienten hat durch Vorerkrankungen ein hohes Infektionsrisiko“, erklärt Dr. Jürgen Heinz, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Donau-Iller e.V. Auch ist in den Werkstätten und Wohnanlagen trotz strenger Hygienekonzepte durch die räumliche Nähe die Gefahr einer Ansteckung erhöht. „Deshalb haben wir gemeinsam mit dem Landkreis Neu-Ulm alle Hebel in Bewegung gesetzt, um auch in unseren Neu-Ulmer Einrichtungen schnellstmöglich Impfungen für die Klienten und Mitarbeiter anzubieten. Der Einsatz des mobilen Impfteams war hierbei die perfekte Lösung“, so Dr. Heinz weiter.

Insgesamt wurden im Landkreis Neu-Ulm bis 25. Mai 2021 94.480 Impfdosen verabreicht. Davon entfallen 72.708 auf Erstimpfungen und 21.772 auf Zweitimpfungen. Eine wöchentliche Übersicht zur Impfentwicklung im Landkreis Neu-Ulm stellt das Landratsamt immer mittwochs unter https://landkreis.neu-ulm.de/de/woechentliche-uebersicht-zum-coronavirus-im-landkreis-neu-ulm.html online.

© Martina Plaschke E-Mail

Zurück