BCKategorie 13.05.2015 11:57:52 Uhr

Legalisation/Apostille

Wenn deutsche Personenstandsurkunden im Ausland vorgelegt werden müssen, z.B. anläßlich einer Eheschließung, müssen diese legalisiert, also beglaubigt, oder mit einer Apostille versehen werden. Dies wird durch die Bezirksregierung in Augsburg durchgeführt. Das Landratsamt muss zudem eine Vorbeglaubigung der Unterschrift des Standesbeamten vornehmen.

Informationen gibt es bei den Standesämtern oder unter Tel. 0731/7040-4509.

Bildungsregion

 

Wichtig

APPELL AN DIE ÖFFENTLICHKEIT

Die Landräte Heiner Scheffold (Alb-Donau-Kreis) und Thorsten Freudenberger (Neu-Ulm) und die beiden Oberbürgermeister von Ulm und Neu-Ulm, Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, wenden sich ... mehr

Aktuelle Mitteilungen