Krankenhäuser des Landkreises Neu-Ulm

Die Donauklinik Neu-Ulm, die Illertalklinik Illertissen sowie die Stiftungsklinik Weißenhorn werden seit 1. Januar 2005 gemeinsam unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt. Alle drei Kliniken leisten eine umfassende Gesundheitsversorgung für ihre Patienten mit einem aufeinander abgestimmten qualifizierten medizinischen Angebot und individueller Betreuung. Die Kreisspitalstiftung wird von den Organen des Landkreises Neu-Ulm verwaltet und vertreten. Gesetzlicher Vertreter ist der Landrat des Landkreises Neu-Ulm.

Bildungsregion

 

Wichtig

APPELL AN DIE ÖFFENTLICHKEIT

Die Landräte Heiner Scheffold (Alb-Donau-Kreis) und Thorsten Freudenberger (Neu-Ulm) und die beiden Oberbürgermeister von Ulm und Neu-Ulm, Gunter Czisch und Gerold Noerenberg, wenden sich ... mehr

Aktuelle Mitteilungen